News

Nutzen Sie Wettbewerbsvorteile durch IT-Security?

5.02.2019 | Technik-News

Das Marktforschungsinstitut Vanson Bourne hat die Studie „2019 Cyber Security Teams Survey Report“ veröffentlicht. In dieser Studie wurden 200 IT-Sicherheitsentscheider zur Stellung und dem Ansehen der IT-Security Abteilung in ihrem Unternehmen befragt.

Fast ein Drittel (28%) der Befragten gaben an, dass die Unternehmensleitung IT-Sicherheit als Kostenfaktor, statt als Wettbewerbsvorteil sieht. Nur 15 Prozent der befragten sind der Meinung, dass die Geschäftsleitung sich der Bedeutung der IT-Sicherheit, beim Erzielen von Wettbewerbsvorteilen bewusst ist.

IT-Security-Beauftragte sprechen sich selbst bereits eine offensive Funktion zu, die das Wachstum der Geschäfte und die sichere Umsetzung der Digitalisierung vorantreibt. Viele Vorstände und Geschäftsführer in deutschen Unternehmen sehen in der Security Abteilung aber vorwiegend eine funktionale Rolle.

Hiermit begehen viele Unternehmer einen großen Fehler. Wer IT-Sicherheit als Grundlage für seine digitalen Wachstumsstrategien betrachtet, profitiert von aktuellen Innovationen. Sicherheit sollte nicht als kostspieliges Übel betrachtet werden, sondern von Anfang an als zentraler Teil jedes Konzepts.  Mit dieser Basis kann ein Unternehmen das Vertrauen in neue digitale Prozesse und Technologien aufbauen. Dadurch werden Innovationen und Wachstum angetrieben und damit die Wettbewerbschancen des Unternehmens im digitalen Zeitalter erhöht.

Wer kann es sich schon leisten, diese Chance zu verpassen? Beziehen also auch Sie, die IT-Sicherheit in jeden Prozess mit ein. Wir unterstützen Sie dabei gerne, Sie erreichen uns unter 0921 150110 oder vertrieb@symbiose.com

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Oliver Feulner

Teamleiter Vertrieb
+49 (0)921 15011 -18
of@symbiose.com

Kontakt aufnehmen

Weitere News